170 Min
Leicht
Family Bäckerei

Toffifee Taler

Wenn das keine Ansage auf dem Plätzchen-Teller ist: Die knusprigen Toffifee Taler will jeder haben. Nougat und Zartbitterschokolade sorgen für den unwiderstehlichen Toffifee Look.

Zutaten:

für ca. 30 Toffifee Taler:

  • 15 Toffifee
  • 200 g kalte Butter
  • 150 g Zucker
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g Nougat
  • 50 g Zartbitter-Kuvertüre

Außerdem:

  • Mehl und Nudelholz zum Ausrollen
  • runde Keksausstecher (ca. 5 cm Ø)

Und so geht’s:

  • Butter in kleine Stücke schneiden. Mit Mehl, Haselnüssen und Zucker in einer Schüssel mit den Händen verkneten bis eine bröselige Masse entsteht. Ei mit den Händen unterkneten.
  • Fein gehackte Toffifee über Wasserbad schmelzen, dazugeben und unterkneten bis ein glatter Teig entsteht. In Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden im Kühlschrank kühlen.
  • Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Teig dünn ausrollen und ca. 30 runde Taler ausstechen. Auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Im auf 175°C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen und abkühlen lassen.
  • Nougat über Wasserbad schmelzen, Taler mit Nougat dekorieren und fest werden lassen. Zartbitter-Kuvertüre über Wasserbad schmelzen, auf dem Nougat verteilen und abkühlen lassen.
Zurück zum Anfang

...es steckt viel Spaß in Toffifee